Schwierige Entscheidung beim Kino

 Veröffentlicht von  Eckernförde, Presse, Ratsvertretung  Kommentare deaktiviert für Schwierige Entscheidung beim Kino
Mrz 272013
 

Zu den Beratungen über einen möglichen Standort für ein neues Kino in Eckernförde erklärte der Vorsitzende der FDP-Ratsfraktion, Oliver Fink:

„Zunächst einmal ist es erfreulich, dass Eckernförde für Kinobetreiber so interessant ist, dass sie sich um einen Standort bemühen. In der letzten Sitzung des Bau- und Umweltausschusses wurden so drei Standorte vorgestellt, die alle ihre spezifischen Vor- und Nachteile haben.“ Weiterlesen »

CDU und FDP wollen Baugebiet für junge Familien

 Veröffentlicht von  Eckernförde, Presse, Ratsvertretung  Kommentare deaktiviert für CDU und FDP wollen Baugebiet für junge Familien
Mrz 222012
 

Im Anschluss an die heutige Sitzung des Hauptausschusses äußerten sich Finanzausschussmitglied Ralph Krüger (CDU) und Fraktionsvorsitzender Oliver Fink (FDP) zu den gemeinsamen Bestrebungen beider Fraktionen, kostengünstige Baugrundstücke für junge Familien in Eckernförde anzubieten. Ihnen schwebt dabei vor, auf dem Gebiet der jetzigen Gartenkolonie „Ekholt“ im Feldweg den Bau von Eigenheimen zu ermöglichen. Weiterlesen »