Wolfgang Kubicki in Eckernförde

 Veröffentlicht von  Eckernförde, Ortsverband, Presse  Kommentare deaktiviert für Wolfgang Kubicki in Eckernförde
Mai 032012
 

Auf der Zielgeraden vor der anstehenden Landtagswahl kommt Wolfgang Kubicki am Samstag den 05.05.2012 ab ca. 11:00 Uhr noch einmal nach Eckernförde.

„Das ist einen Tag vor der Wahl nochmal eine gute Gelegenheit um mit dem Spitzen- und Direktkandidaten der FDP in den Dialog zu treten.“ so der FDP-Ortsvorsitzende Torsten Gebhardt.

Wolfgang Kubicki besucht zum Abschluss des Wahlkampfes den Stand der FDP Eckernförde-Schlei-Ostsee in der Kieler Straße und stellt sich in ungezwungener Atmosphäre den Fragen der interessierten Eckernförder.

SPD-Wahlkampf mit Geld aus dem städtischen Haushalt

 Veröffentlicht von  Eckernförde, Presse, Ratsvertretung  Kommentare deaktiviert für SPD-Wahlkampf mit Geld aus dem städtischen Haushalt
Feb 212012
 

Angesichts der Äußerungen des SPD-Landesvorsitzenden Ralf Stegner zu einem möglichen Fischräuchereimuseum in Eckernförde erklärte der FDP-Fraktionsvorsitzende Oliver Fink:

„Der Wahltermin naht, die Summen werden größer. Wollte die SPD in der letzten Sitzung des Ausschusses für Jugend, Bildung, Kultur und Sport noch die jährliche Belastung für die Stadt auf 75.000 Euro deckeln, so werden jetzt bereits 100.000 Euro für 2012 in den Raum gestellt. Das ist insofern konsequent, weil die SPD bereits damals nicht erklären konnte, wie ihr Kostendeckel praktisch umgesetzt werden sollte. Spannend bleibt allerdings die Frage, wieweit die Sozialdemokraten die Summe bis zum 6. Mai noch erhöhen wollen.“ Weiterlesen »

Elternsorgen und Elternwillen ernst nehmen!

 Veröffentlicht von  Eckernförde, Ortsverband, Presse, Ratsvertretung  Kommentare deaktiviert für Elternsorgen und Elternwillen ernst nehmen!
Jan 262007
 

Angesichts der Presseberichterstattung über die Reaktionen Eckernförder Schulen anlässlich der gestrigen Verabschiedung des neuen Schulgesetzes im Landtag kritisierten der FDP-Ratsvertreter Jan-Hendrik Strunk und der FDP-Ortsvorsitzende Oliver Fink das Vorgehen der Schulleitungen und forderten die Berücksichtung der Interessen von Schülern und Eltern bei der Umsetzung.

„Seit gestern ist das neue Schulgesetz Realität. Damit ist auch klar, dass die CDU ein weiteres Ihrer Wahlversprechen gebrochen hat, nämlich den Erhalt des dreigliedrigen Schulsystems. Das darf jedoch kein Grund sein, jetzt überstürzt die Eckernförder Schullandschaft umzukrempeln. Die Landesregierung hat wenigstens dafür ausreichend Zeit vorgesehen,“ erklärte Strunk. Weiterlesen »

Liberale stark im kommen!

 Veröffentlicht von  Eckernförde, Ortsverband, Presse  Kommentare deaktiviert für Liberale stark im kommen!
Sep 262005
 

Zum Kommentar in den heutigen Tageszeitungen des Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlages unter der Überschrift „Schwach, schwächer, FDP“ erklärte der Vorsitzende des FDP-Ortsverbandes Eckernförde, Oliver Fink:

„Ich habe diesen Kommentar, der sich vordergründig mit unserem Landesparteitag beschäftigt, mit zufriedener Genugtuung zur Kenntnis genommen. Denn eigentlich geht es um etwas ganz anderes: Die FDP wird zu Recht wieder als Ernst zu nehmender Gegner im konservativen Lager wahrgenommen, der sich jetzt auch von dieser Seite der Auseinandersetzung mit der Feder stellen muss. Allerdings wäre es schon wünschenswert, wenn man dabei einigermaßen auf dem Boden der Tatsachen bliebe.“ Weiterlesen »