FDP Eckernförde-Schlei-Ostsee kritisiert Kreistagsantrag

 Veröffentlicht von  Eckernförde, Ortsverband, Presse, Ratsvertretung, Rieseby  Kommentare deaktiviert für FDP Eckernförde-Schlei-Ostsee kritisiert Kreistagsantrag
Mrz 262017
 

Anlässlich der anstehenden Kreistagssitzung, in der über die Zukunft der Kinder- und der Geburtsstation entschieden wird, erklärte der Sprecher der FDP Eckernförde-Schlei-Ostsee, Oliver Fink: „Wir Eckernförder können mit dem Antrag, der am Montag aller Voraussicht nach beschlossen wird, in keiner Weise zufrieden sein. Die Kreispolitik versucht nun immerhin den Eindruck zu erwecken, als wolle sie das korrigieren, was sie in den letzten vier Jahren versäumt hat.“ Weiterlesen »

Wer will, findet Wege

 Veröffentlicht von  Eckernförde, Ortsverband, Presse, Rieseby  Kommentare deaktiviert für Wer will, findet Wege
Mrz 192017
 

Der Sprecher der FDP Eckernförde-Schlei-Ostsee, Oliver Fink, sieht sich durch die Berichterstattung der letzten Tage vollständig bestätigt: „Leider ist jetzt klar, dass es für unsere Geburtsstation tatsächlich um die Wurst geht. Ursache ist ganz klar die Verweigerung des zugesagten Konzepts. Über das Antikorruptionsgesetz wird schließlich seit Jahren debattiert. Herr Johannsen hätte schon weit vor Juni 2016 eine Lösung mit den Belegärzten finden können. Auch die Personalprobleme im Bereich der Kinderstation sind nicht vom Himmel gefallen, sondern er hätte rechtzeitig gegensteuern können.“ Weiterlesen »

Wolfgang Kubicki in Eckernförde

 Veröffentlicht von  Eckernförde, Ortsverband, Presse  Kommentare deaktiviert für Wolfgang Kubicki in Eckernförde
Mai 032012
 

Auf der Zielgeraden vor der anstehenden Landtagswahl kommt Wolfgang Kubicki am Samstag den 05.05.2012 ab ca. 11:00 Uhr noch einmal nach Eckernförde.

„Das ist einen Tag vor der Wahl nochmal eine gute Gelegenheit um mit dem Spitzen- und Direktkandidaten der FDP in den Dialog zu treten.“ so der FDP-Ortsvorsitzende Torsten Gebhardt.

Wolfgang Kubicki besucht zum Abschluss des Wahlkampfes den Stand der FDP Eckernförde-Schlei-Ostsee in der Kieler Straße und stellt sich in ungezwungener Atmosphäre den Fragen der interessierten Eckernförder.

SPD-Wahlkampf mit Geld aus dem städtischen Haushalt

 Veröffentlicht von  Eckernförde, Presse, Ratsvertretung  Kommentare deaktiviert für SPD-Wahlkampf mit Geld aus dem städtischen Haushalt
Feb 212012
 

Angesichts der Äußerungen des SPD-Landesvorsitzenden Ralf Stegner zu einem möglichen Fischräuchereimuseum in Eckernförde erklärte der FDP-Fraktionsvorsitzende Oliver Fink:

„Der Wahltermin naht, die Summen werden größer. Wollte die SPD in der letzten Sitzung des Ausschusses für Jugend, Bildung, Kultur und Sport noch die jährliche Belastung für die Stadt auf 75.000 Euro deckeln, so werden jetzt bereits 100.000 Euro für 2012 in den Raum gestellt. Das ist insofern konsequent, weil die SPD bereits damals nicht erklären konnte, wie ihr Kostendeckel praktisch umgesetzt werden sollte. Spannend bleibt allerdings die Frage, wieweit die Sozialdemokraten die Summe bis zum 6. Mai noch erhöhen wollen.“ Weiterlesen »

FDP-Ortsverband kritisiert in offenem Brief Bundesführung und Bundestagsfraktion

 Veröffentlicht von  Eckernförde, Ortsverband, Presse, Ratsvertretung, Rieseby  Kommentare deaktiviert für FDP-Ortsverband kritisiert in offenem Brief Bundesführung und Bundestagsfraktion
Jan 062012
 

Anlässlich des Dreikönigstages übersandten der Vorstand des FDP-Ortsverbandes Eckernförde-Schlei-Ostsee und Mitglieder der Eckernförder Ratsfraktion einen offenen Brief an den Parteivorsitzenden Philipp Rösler und an Rainer Brüderle, den Fraktionsvorsitzenden im Deutschen Bundestag. Darin kritisieren sie „die überaus unbefriedigende Bilanz der Bundesregierung und der sie tragenden Fraktionen“ und den Ablauf des Mitgliederentscheids zum Europäischen Stabilitätsmechanismus.

Die Verfasser vermissen eine liberale Handschrift in der Gesetzgebung und bemängeln, dass sich die Bundestagsfraktion widerstandslos von Finanzminister Wolfgang Schäuble und der Union vorführen lasse. Weiterlesen »