FDP Ortsvorstand neu gewählt

 Veröffentlicht von  Eckernförde, Ortsverband, Presse  Kommentare deaktiviert für FDP Ortsvorstand neu gewählt
Aug 112014
 

[Foto: Vorstand]

Der neu gewählte Ortsvorstand mit der Kreisvorsitzenden: Ute Vianden, Helge Molt, Torsten Gebhardt, Susanne Molt, Bernd Hadewig, Regine Schlegelberger-Erfurth (Kreisvorsitzende), Oliver Fink, Alexandra Bruns, Torsten Braasch (von links, es fehlt Markus Waßmann)

Der FDP-Ortsverband Eckernförde-Schlei-Ostsee hat auf seiner Mitgliederversammlung turnusgemäß folgenden Ortsvorstand gewählt:
Bernd Hadewig, Ortsvorsitzender; Susanne Molt, stellvertretende Vorsitzende; Helge Molt, Schatzmeister und Ute Vianden, Schriftführerin; Weiterlesen »

Überwältigende Mehrheit für Jörg Sibbel

 Veröffentlicht von  Eckernförde, Ortsverband, Presse, Ratsvertretung  Kommentare deaktiviert für Überwältigende Mehrheit für Jörg Sibbel
Feb 162014
 

Beim Mitgliederentscheid des FDP-Ortsverbandes Eckernförde-Schlei-Ostsee haben sich mehr als 95 Prozent der Mitglieder für die Unterstützung der Kandidatur von Amtsinhaber Jörg Sibbel bei der Bürgermeisterwahl im Mai 2014 ausgesprochen. Der Bürgermeister hatte sich zuvor am 23. Januar auf einer Mitgliederversammlung vorgestellt und Fragen der Mitglieder beantwortet.

Der Ortsvorsitzende Torsten Gebhardt bescheinigte Bürgermeister Sibbel einen überzeugenden Auftritt und eine gute Arbeit: Weiterlesen »

Traditionelles Grünkohlessen der FDP

 Veröffentlicht von  Eckernförde, Ortsverband, Presse, Rieseby  Kommentare deaktiviert für Traditionelles Grünkohlessen der FDP
Jan 172014
 

Bürgermeister Jörg Sibbel und Carlos A. Gebauer als Gäste

Am kommenden Donnerstag veranstaltet der FDP-Ortsverband Eckernförde-Schlei-Ostsee sein jährliches Grünkohlessen im Riesby Krog. Vorher stellt sich Bürgermeister Jörg Sibbel anlässlich der im Mai in Eckernförde stattfindenden Bürgermeisterwahl ab 18 Uhr den Fragen der Mitglieder. Diese werden dann in den nächsten Wochen per Mitgliederentscheid bestimmen, ob der Amtsinhaber auch mit der Unterstützung der FDP rechnen kann.

[Foto: Carlos A. Gebauer]

Carlos A. Gebauer

Ab 19.30 Uhr schließt sich dann das traditionelle Grünkohlessen mit Gästen an. Dafür konnte in diesem Jahr der Jurist, Publizist und Schauspieler Carlos A. Gebauer als Redner gewonnen werden. Weiterlesen »

Blutgrätsche und Nächstenliebe schließen sich aus

 Veröffentlicht von  Eckernförde, Presse, Ratsvertretung  Kommentare deaktiviert für Blutgrätsche und Nächstenliebe schließen sich aus
Jan 092013
 

Zu den Meldungen, dass die Dänen-Ampel plane, die Bäderregelung noch weiter einzuschränken, erklärte der Vorsitzende der FDP-Ratsfraktion, Oliver Fink:

„Eine Einteilung der Tourismus-Orte in drei Klassen ist völlig inakzeptabel. Wir werden die Verwaltung bitten, in der Sitzung des nächsten Hauptausschusses darüber zu berichten, welche Möglichkeiten Eckernförde besitzt, gegen eine solch willkürliche Benachteiligung unserer Stadt auch rechtlich vorzugehen. Vor allem raten wir der Landesregierung dringend davon ab, die Eingruppierung Eckernfördes in die 2. Klasse allein anhand der Qualität der örtlichen Koalitionsabgeordneten vorzunehmen.“ Weiterlesen »

Herr Bund – Klamauk oder Sacharbeit?

 Veröffentlicht von  Eckernförde, Presse, Ratsvertretung  Kommentare deaktiviert für Herr Bund – Klamauk oder Sacharbeit?
Apr 272012
 

Anlässlich der regelmäßig wiederkehrenden Debatte um das Verhalten des Ratsherrn Bund erklärte der FDP-Fraktionsvorsitzende Oliver Fink:

„Ich habe mich an der Debatte über die Äußerungen des Kollegen Bund in der letzten Sitzung der Ratsversammlung nur insoweit beteiligt, dass ich ihn zu allen den Bau- und Umweltausschuss betreffenden Punkten befragt habe, welche konkreten Kritikpunkte er vorzubringen habe. Er konnte keinen einzigen benennen und hat nach meiner Erinnerung allen Anträgen auch zugestimmt oder sich enthalten.“

Die Reaktion des Ratsherrn Bund auf diese Nachfragen nach konkreten Kritikpunkten, er werde diesen „Kindergarten“ nicht mehr mitmachen, ist nach Ansicht des Liberalen unangebracht: Weiterlesen »