Wer will, findet Wege

 Veröffentlicht von  Eckernförde, Ortsverband, Presse, Rieseby  Kommentare deaktiviert für Wer will, findet Wege
Mrz 192017
 

Der Sprecher der FDP Eckernförde-Schlei-Ostsee, Oliver Fink, sieht sich durch die Berichterstattung der letzten Tage vollständig bestätigt: „Leider ist jetzt klar, dass es für unsere Geburtsstation tatsächlich um die Wurst geht. Ursache ist ganz klar die Verweigerung des zugesagten Konzepts. Über das Antikorruptionsgesetz wird schließlich seit Jahren debattiert. Herr Johannsen hätte schon weit vor Juni 2016 eine Lösung mit den Belegärzten finden können. Auch die Personalprobleme im Bereich der Kinderstation sind nicht vom Himmel gefallen, sondern er hätte rechtzeitig gegensteuern können.“ Weiterlesen »

Glückwunsch, Christoph Christiansen! – Aufwachen, Hartmut Steins!

 Veröffentlicht von  Eckernförde, Presse, Ratsvertretung  Kommentare deaktiviert für Glückwunsch, Christoph Christiansen! – Aufwachen, Hartmut Steins!
Feb 062015
 

Zu Generalversammlung des SSW erklärte der FDP-Ratsherr, Oliver Fink:

„Ganz herzlich beglückwünsche ich Christoph Christiansen und seinen Ortsverband zur einstimmigen Wiederwahl. Die Zusammenarbeit mit ihm ist ebenso gut wie die mit meinen Ratskollegen Sylvia Grabowski-Filmer und Rainer Bosse, die ebenfalls in den Vorstand gewählt wurden.“

Etwas kritischer ging der FDP-Ratsherr mit seinem ehemaligen Ratskollegen und jetzigen Kreistagsabgeordneten Hartmut Steins ins Gericht: Weiterlesen »

Neujahrsgrüße 2015

 Veröffentlicht von  Eckernförde, Presse, Ratsvertretung  Kommentare deaktiviert für Neujahrsgrüße 2015
Dez 312014
 

Liebe Eckernförderinnen und Eckernförder,

unsere Stadt befindet sich in einem umfassenden Veränderungsprozess. Besonders sichtbar ist dieser an der Hafenspitze, wo jetzt der zweite Bauabschnitt voranschreitet. Doch nicht nur baulich entwickelt sich unsere Stadt, auch der demografische Wandel macht sich bemerkbar. Mit dem geplanten Umzug der Kita Mitte in die ehemalige Willers-Jessen-Schule werden wir glücklicherweise auch künftig noch Kinderlärm in der Innenstadt hören. Weiterlesen »

Flucht vor der Verantwortung oder Wählertäuschung?

 Veröffentlicht von  Eckernförde, Presse, Ratsvertretung  Kommentare deaktiviert für Flucht vor der Verantwortung oder Wählertäuschung?
Jun 022013
 

Zur Weigerung des Bürger-Forums, den Vorsitz des Bau- und Umweltausschusses zu übernehmen, erklärte FDP-Ratsherr Oliver Fink:

„Aus Sicht von Reinhard Jentzsch ist es also kein Kneifen vor der Verantwortung. Es stellt sich die Frage, wie man es dann nennen soll. Vielleicht ‚Wählertäuschung‘? In den letzten Monaten wurde das Bürger-Forum nicht müde, zu erklären, was sie alles anders machen wollen, wie sie den Bürger mitnehmen wollen und was Ihrer Ansicht nach alles in öffentlicher Sitzung diskutiert werden müsse. Jetzt räumen die beiden großen Parteien dankenswerterweise durch den Verzicht auf den Vorsitz des Bau- und Umweltausschusses dem Bürger-Forum die Möglichkeit ein, zu zeigen, dass es tatsächlich besser geht. Und die schlagen sich flugs in die Büsche, obwohl sie mit Micha Bund über einen Ratsherrn mit zehn Jahren politischer Erfahrung verfügen.“ Weiterlesen »

Das werden spannende fünf Jahre

 Veröffentlicht von  Eckernförde, Presse, Ratsvertretung  Kommentare deaktiviert für Das werden spannende fünf Jahre
Mai 272013
 

Zum Ergebnis der Kommunalwahl 2013 für Eckernförde erklärte der bisherige Fraktionsvorsitzende und künftige alleinige Ratsherr der FDP, Oliver Fink:

„Wir sind eindeutig ein Verlierer dieser Kommunalwahl. Da muss man nicht lange drumherum reden. Die Gründe für die Stimmverluste werden nicht einfach festzustellen sein. Zu leicht wäre es, jetzt alles auf den Bundestrend zu schieben. Wir werden schon analysieren müssen, was wir selbst hätten besser machen oder besser darstellen können.“

Fink gratulierte den Wahlsiegern, zu denen er neben dem Bürger-Forum vor allem die Grünen zählte, die als einzige ihre Sitzzahl verteidigen konnten. Weiterlesen »