Lars Seemann verlässt die FDP-Ratsfraktion

 Veröffentlicht von  Eckernförde, Presse, Ratsvertretung  Kommentare deaktiviert für Lars Seemann verlässt die FDP-Ratsfraktion
Sep 202012
 

Ratsherr Lars Seemann erklärt seinen Austritt aus der FDP-Fraktion in der Eckernförder Ratsversammlung und gleichzeitig seinen Beitritt zur CDU-Fraktion. Diese hat seiner Aufnahme bereits zugestimmt. Dazu erklärt er: „Die Entscheidung, meine politischen Weggefährten der letzten Jahre zu verlassen, ist mir sehr schwer gefallen. Allerdings erscheint mir die politische Entwicklung der Bundespartei, deren Führungspersonal und dessen Verhalten derart inakzeptabel, dass ich mich mit deutlichem Vorlauf zur nächsten Kommunalwahl zu diesem Schritt entschlossen habe.“ Weiterlesen »

FDP-Ortsverband kritisiert in offenem Brief Bundesführung und Bundestagsfraktion

 Veröffentlicht von  Eckernförde, Ortsverband, Presse, Ratsvertretung, Rieseby  Kommentare deaktiviert für FDP-Ortsverband kritisiert in offenem Brief Bundesführung und Bundestagsfraktion
Jan 062012
 

Anlässlich des Dreikönigstages übersandten der Vorstand des FDP-Ortsverbandes Eckernförde-Schlei-Ostsee und Mitglieder der Eckernförder Ratsfraktion einen offenen Brief an den Parteivorsitzenden Philipp Rösler und an Rainer Brüderle, den Fraktionsvorsitzenden im Deutschen Bundestag. Darin kritisieren sie „die überaus unbefriedigende Bilanz der Bundesregierung und der sie tragenden Fraktionen“ und den Ablauf des Mitgliederentscheids zum Europäischen Stabilitätsmechanismus.

Die Verfasser vermissen eine liberale Handschrift in der Gesetzgebung und bemängeln, dass sich die Bundestagsfraktion widerstandslos von Finanzminister Wolfgang Schäuble und der Union vorführen lasse. Weiterlesen »

Der ESM im Kreuzverhör

 Veröffentlicht von  Eckernförde, Ortsverband, Presse  Kommentare deaktiviert für Der ESM im Kreuzverhör
Dez 022011
 

Seit einiger Zeit macht Frank Schäffler, bekanntester Kritiker der FDP-Bundestagsfraktion hinsichtlich der Euro-Rettung, von sich reden.

Schäffler vertritt die Auffassung, die europäischen Staaten hätten einen falschen Weg eingeschlagen, um aus der Euro-Krise heraus zu kommen und forderte eine Haftung für selbst verschuldete Entwicklungen. Weiterlesen »