Kinostandorte nicht im Wahlkampf zerreden!

 Veröffentlicht von  Eckernförde, Presse, Ratsvertretung  Kommentare deaktiviert für Kinostandorte nicht im Wahlkampf zerreden!
Mai 062013
 

Auf Anfrage der Eckernförder Zeitung erklärte der FDP-Fraktionsvorsitzende in der Eckernförder Ratsversammlung, Oliver Fink:

„Die FDP-Fraktion sieht absolut keine Notwendigkeit, die Debatte um das Kino jetzt in den Wahlkampf zu zerren. Das bedeutet nicht, dass wir uns in dieser Frage nicht festlegen wollten. Für eine abschließende Entscheidung liegen schlichtweg noch nicht alle relevanten Informationen (Betriebskonzepte, Banksicherheiten, Zusagen von Eigentümern) vor. Wir vertreten die Auffassung, dass bei einer für die Entwicklung der Stadt so wichtigen Entscheidung Sorgfalt vor Eile und parteipolitischer Profilierung gehen muss. Weiterlesen »

FDP begrüßt Entwicklung beim Fischräuchereimuseum

 Veröffentlicht von  Eckernförde, Presse, Ratsvertretung  Kommentare deaktiviert für FDP begrüßt Entwicklung beim Fischräuchereimuseum
Mrz 292012
 

Anlässlich des Kaufs der Fischräucherei Hopp durch den Förderverein Alte Fischräucherei Eckernförde erklärte der Vorsitzende der FDP-Ratsfraktion, Oliver Fink:

„Der Förderverein hat mit dem Kauf des Geländes eine sehr mutige Entscheidung getroffen. Dafür sind wir dem Verein außerordentlich dankbar, weil auf diese Weise ein wertvolles Stück Eckernförder Geschichte erhalten werden kann. Die Stadt hätte das in eigener Verantwortung nicht leisten können.“

Nach Finks Aussagen ist sich die FDP der Tatsache bewusst, dass der Förderverein die Umsetzung des Museums nicht aus eigenen Mitteln stemmen könne. Weiterlesen »