FDP sehr zufrieden mit SSW-Zusammenarbeit

 Veröffentlicht von  Eckernförde, Ortsverband, Presse, Ratsvertretung  Kommentare deaktiviert für FDP sehr zufrieden mit SSW-Zusammenarbeit
Mrz 122017
 

Auf seiner Sitzung in der letzten Woche hat sich die Vorstand der FDP Eckernförde-Schlei-Ostsee noch einmal sehr kurz mit dem Beitritt von Susanne Molt zur SSW-Fraktion befasst. Nach Angaben des Vorsitzenden Bernd Hadewig ist man sehr zufrieden: „Wir können die Aufgeregtheit, die wegen des Beitritts aufgeführt wurde, nicht annähernd nachvollziehen. Alle Schritte unserer Ratsvertreterin erfolgten in enger Abstimmung mit dem Vorstand. Frau Molt hatte uns angeboten, das Mandat niederzulegen, weil es ihr als Einzelkämpferin nicht mehr gelang, ihrem eigenen Anspruch an Familie, Beruf und Ehrenamt gerecht zu werden. Wir haben sie dann gebeten, weiterzumachen.“ Weiterlesen »

FDP fordert Maßnahmen gegen imland-Geschäftsführung und Sana

 Veröffentlicht von  Eckernförde, Ortsverband, Presse, Rieseby  Kommentare deaktiviert für FDP fordert Maßnahmen gegen imland-Geschäftsführung und Sana
Mrz 102017
 

Auf ihrer Vorstandssitzung am 9. März hat sich die FDP Eckernförde-Schlei-Ostsee intensiv mit der Schließung der Kinderstation an der imland-Klinik und einer drohenden Schließung der Geburtsstation befasst. Dazu erklärte der Ortsvorsitzende, Bernd Hadewig: „Für uns ist die Schließung der Kinderstation überhaupt nicht hinzunehmen. Wir sind uns sicher, dass diese Maßnahme lediglich dazu dient, damit später die Schließung der Geburtsstation zu begründen. Alles, was man von den Ärzten und Hebammen dazu hört, bestätigt unsere Annahme.“ Weiterlesen »

FDP Ortsvorstand neu gewählt

 Veröffentlicht von  Eckernförde, Ortsverband, Presse  Kommentare deaktiviert für FDP Ortsvorstand neu gewählt
Aug 112014
 

[Foto: Vorstand]

Der neu gewählte Ortsvorstand mit der Kreisvorsitzenden: Ute Vianden, Helge Molt, Torsten Gebhardt, Susanne Molt, Bernd Hadewig, Regine Schlegelberger-Erfurth (Kreisvorsitzende), Oliver Fink, Alexandra Bruns, Torsten Braasch (von links, es fehlt Markus Waßmann)

Der FDP-Ortsverband Eckernförde-Schlei-Ostsee hat auf seiner Mitgliederversammlung turnusgemäß folgenden Ortsvorstand gewählt:
Bernd Hadewig, Ortsvorsitzender; Susanne Molt, stellvertretende Vorsitzende; Helge Molt, Schatzmeister und Ute Vianden, Schriftführerin; Weiterlesen »

FDP wählt neuen Vorsitzenden und stellt sich personell breiter auf

 Veröffentlicht von  Eckernförde, Ortsverband, Presse, Rieseby  Kommentare deaktiviert für FDP wählt neuen Vorsitzenden und stellt sich personell breiter auf
Dez 092012
 

Am vergangenen Dienstag wurde beim FDP-Ortsverband Eckernförde-Schlei-Ostsee in einer außerordentlichen Mitgliederversammlung im Riesby Krog ein neuer Vorsitzender gewählt. Diese Wahl wurde notwendig, da sich der bisherige Vorsitzende Dr. Matthias Beste aufgrund einer beruflichen Veränderung künftig nicht mehr im bisherigen Umfang einbringen kann. Einstimmig zu seinem Nachfolger gewählt wurde sein Vorgänger im Amt, Torsten Gebhardt – bisher stellvertretender Vorsitzender.

„Die Arbeit im Ortsvorstand und die Zusammenarbeit mit der Ratsfraktion in Eckernförde läuft perfekt. Insofern war es überhaupt kein Problem für mich, das Amt des Vorsitzenden erneut zu übernehmen. Weiterlesen »

Mit starken Kandidaten zur Kommunalwahl 2008

 Veröffentlicht von  Eckernförde, Ortsverband, Presse  Kommentare deaktiviert für Mit starken Kandidaten zur Kommunalwahl 2008
Feb 272008
 

Spitzenkandidaten der FDP Eckernförde (von links): Oliver Fink, Kathrin Jess, Wolfgang Bachor, Susanne Molt, Lars Seemann

Der FDP-Ortsverband Eckernförde hat in seiner gestrigen Mitgliederversammlung unter Leitung der stellvertretenden Landesvorsitzenden Christine Aschenberg-Dugnus die Kandidaten für die Kommunalwahl am 25. Mai aufgestellt. Zum Spitzenkandidaten wurde der Ortsvorsitzende Oliver Fink gewählt, auf die Listenplätze 2 und 3 sein Stellvertreter im Ortsvorstand, Lars Seemann, und die Vorsitzende des Beirates für Menschen mit Behinderungen, Kathrin Jess. Die Plätze 4 und 5 belegen Schatzmeister Wolfgang Bachor und Susanne Molt. Weiterlesen »