Neujahrsgrüße 2015

 Veröffentlicht von  Eckernförde, Presse, Ratsvertretung  Kommentare deaktiviert für Neujahrsgrüße 2015
Dez 312014
 

Liebe Eckernförderinnen und Eckernförder,

unsere Stadt befindet sich in einem umfassenden Veränderungsprozess. Besonders sichtbar ist dieser an der Hafenspitze, wo jetzt der zweite Bauabschnitt voranschreitet. Doch nicht nur baulich entwickelt sich unsere Stadt, auch der demografische Wandel macht sich bemerkbar. Mit dem geplanten Umzug der Kita Mitte in die ehemalige Willers-Jessen-Schule werden wir glücklicherweise auch künftig noch Kinderlärm in der Innenstadt hören. Weiterlesen »

Rot-Grün wieder gegen Eckernförde

 Veröffentlicht von  Eckernförde, Presse, Ratsvertretung  Kommentare deaktiviert für Rot-Grün wieder gegen Eckernförde
Nov 282012
 

Anlässlich der Pläne der Landesregierung, das Finanzamt in Eckernförde zu schließen, erklärte der Vorsitzende der FDP-Ratsfraktion, Oliver Fink:

„Die Dänen-Ampel hat beschlossen, unter fadenscheinigen Begründungen den Hauptsitz des Finanzamtes Eckernförde-Schleswig zu schließen und die verbliebenen Aufgaben am Nebensitz Schleswig zusammenzuziehen. Insofern ist eine Regierung unter Rot-Grün wenigstens verlässlich: im Zweifel geht es immer gegen Eckernförde. Beim letzten Mal wurde die Bauschule im Zuge eines Interessenausgleichs zwischen Kiel und Lübeck geschlossen, dieses Mal verliert unsere Stadt als Hauptsitz das Finanzamt an den bisherigen Nebensitz – und ungefähr 100 Arbeitsplätze.“ Weiterlesen »

Gute Idee, aber was steckt genau dahinter?

 Veröffentlicht von  Eckernförde, Presse, Ratsvertretung  Kommentare deaktiviert für Gute Idee, aber was steckt genau dahinter?
Sep 292006
 

Zur heutigen PressemitteiIung des Wissenschaftsstaatssekretärs Jost de Jager über die mögliche Weiternutzung der Bauschulgebäude erklärte der Eckernförder FDP-Ratsherr, Jan-Hendrik Strunk:

„Zunächst einmal überrascht es, dass ausgerechnet fünf Tage nach der Bürgermeisterwahl vom Staatssekretär de Jager so ein Überrasschungsei aus dem Hut gezaubert wird, von dem die Vertreter der Stadt bisher nicht erfahren haben.“ Weiterlesen »

Jetzt prüft auch noch Austermann…

 Veröffentlicht von  Eckernförde, Ortsverband, Presse  Kommentare deaktiviert für Jetzt prüft auch noch Austermann…
Jan 232006
 

Zum Treffen des schleswig-holsteinischen Wirtschaftsministers Dietrich Austermann mit Eckernförder Bauschülern erklärte der FDP-Ortsvorsitzende Oliver Fink:

„Zwar geht es mittlerweile nur noch um die Aufschrift von Stempeln im Abschlusszeugnis, doch auch hier will ‚Ankündigungsminister‘ Austermann wieder prüfen. Hoffentlich prüft er besser, als sein Adlatus, der CDU-Ortsvorsitzende Jost de Jager, die Möglichkeiten zum Erhalt der Bauschule geprüft hat. Weiterlesen »

Die FDP Eckernförde wünscht allen Bürgern ein erfolgreiches Jahr 2006

 Veröffentlicht von  Eckernförde, Ortsverband, Presse, Ratsvertretung  Kommentare deaktiviert für Die FDP Eckernförde wünscht allen Bürgern ein erfolgreiches Jahr 2006
Dez 302005
 

Anlässlich des bevorstehenden Jahreswechsels erklärten der FDP Ratsherr Jan-Hendrik Strunk und der FDP-Ortsvorsitzende Oliver Fink:

„Wir Eckernförder haben ein wirklich bewegtes Jahr hinter uns: Am Jahresbeginn haben wir zunächst endgültig das unselige UTZ-Projekt beenden und damit großen Schaden vom Stadtbild abwenden können. Fast das ganze Jahr hindurch beschäftigte die Politik danach die Standortfrage des OIZ, bis am Ende – gerade auch durch die Mitwirkung vieler Bürger – der beste Standort am Seesteg gewählt wurde. Jetzt geht es darum, das Projekt dort zügig umzusetzen. Direkt in der Nachbarschaft des OIZ plant die Firma ARCTEC ein Hotelprojekt zu realisieren. Auch dieses Thema beschäftigte die Politik – zu unserem Leidwesen größtenteils hinter verschlossenen Türen und unter Ausschluss der Öffentlichkeit.“ Weiterlesen »