Weiterhin für Verwaltungsgemeinschaft mit Windeby

 Veröffentlicht von  Eckernförde, Ortsverband, Presse  Kommentare deaktiviert für Weiterhin für Verwaltungsgemeinschaft mit Windeby
Apr 112006
 

Zu den Folgen der Verwaltungsstrukturreform im Umkreis von Eckenförde erklärte der Eckernförder FDP-Ortsvorsitzende Oliver Fink:

„Wir bedauern, dass sich die Diskussion um eine Verwaltungsgemeinschaft des Amtes Windeby mit der Stadt Eckernförde zunächst erledigt zu haben scheint. Leider hatte man bei den Windebyern immer das Gefühl, dass ein solch sinnvoller Zusammenschluss nie richtig gewollt und sich eine Anti-Eckernförde-Haltung – wodurch diese auch immer begründet sein mag – durchgesetzt hat. Die Steuerzahler in Eckernförde und dem Amt Windeby, die nun nicht von den durch eine Verwaltungsgemeinschaft zumindest mittelfristig entstehenden Synergien profitieren können, schauen dabei in die Röhre“, so Fink. Weiterlesen »

Die FDP Eckernförde wünscht allen Bürgern ein erfolgreiches Jahr 2006

 Veröffentlicht von  Eckernförde, Ortsverband, Presse, Ratsvertretung  Kommentare deaktiviert für Die FDP Eckernförde wünscht allen Bürgern ein erfolgreiches Jahr 2006
Dez 302005
 

Anlässlich des bevorstehenden Jahreswechsels erklärten der FDP Ratsherr Jan-Hendrik Strunk und der FDP-Ortsvorsitzende Oliver Fink:

„Wir Eckernförder haben ein wirklich bewegtes Jahr hinter uns: Am Jahresbeginn haben wir zunächst endgültig das unselige UTZ-Projekt beenden und damit großen Schaden vom Stadtbild abwenden können. Fast das ganze Jahr hindurch beschäftigte die Politik danach die Standortfrage des OIZ, bis am Ende – gerade auch durch die Mitwirkung vieler Bürger – der beste Standort am Seesteg gewählt wurde. Jetzt geht es darum, das Projekt dort zügig umzusetzen. Direkt in der Nachbarschaft des OIZ plant die Firma ARCTEC ein Hotelprojekt zu realisieren. Auch dieses Thema beschäftigte die Politik – zu unserem Leidwesen größtenteils hinter verschlossenen Türen und unter Ausschluss der Öffentlichkeit.“ Weiterlesen »

Vernünftige Entscheidung der Windebyer

 Veröffentlicht von  Eckernförde, Ortsverband, Presse  Kommentare deaktiviert für Vernünftige Entscheidung der Windebyer
Dez 082005
 

Zu Pressemeldungen über die neue Zielrichtung des Amtes Windeby hin zu einer Verwaltungsfusion mit Eckernförde, erklärte der Eckernförder FDP-Ortsvorsitzende Oliver Fink:

„Es ist aus Sicht der Eckernförder FDP eine gute Entscheidung der Vertreter des Amtes Windeby, eine Verwaltungsfusion mit der Stadt Eckernförde anzustreben. Wir haben als FDP diese Diskussion bereits vor zwei Jahren in der Ratsversammlung ins Spiel gebracht und sind erfreut über die nun getroffene Entscheidung der Windebyer.“

„Ich denke, es ist unbestritten, dass die Verflechtungsbeziehungen der Einwohnerinnen und Einwohner des Amtes Windeby mit Eckernförde in erheblichem Maße enger sind als beispielsweise mit dem Amt Schlei. Die heutige Amtsverwaltung Windebys liegt nicht zuletzt auch deswegen in Eckernförde“, so Fink Weiterlesen »